K1 – der faltbare e-Scooter

Die Idee

Im Grunde genommen ist der K1 ein elektrisches Fahrrad, zumindest laut österreichischem Gesetz. Das heißt: Er darf überall gefahren werden, wo auch Fahrräder unterwegs sind, ohne zusätzliche Zulassung und dergleichen. Und das Beste: Er lässt sich im Handumdrehen zusammenklappen, sodass er überall mitgenommen werden kann, z. B. in den Urlaub.

Die Dynamik

Die Bedienung des K1 ist simpel und macht zugleich Spaß. Das Fahrverhalten ist dabei direkt und trotzdem angenehm. Ein hoher Einschlagwinkel steigert außerdem die Wendigkeit. Möglich sind 25 km/h Top-Speed und bis zu 45 km Reichweite.

Das Display

Gute Lesbarkeit garantiert ein Display mit umfangreichen Infos, welches in der Nacht auch beleuchtet ist. Angezeigt werden Details wie die Geschwindigkeit, der Akkustand, gefahrene Kilometer oder die Betriebstemperatur. Per Knopf unter dem Display kann zwischen 4 unterschiedlichen Drehmomentstufen ausgewählt werden.

Der Sitz

Der K1 ist mit einem ergonomischen Sitz ausgestattet, der speziell an das menschliche Profil angepasst wurde. Die Auskerbungen an den Seiten verhindern, dass sich unangenehme Druckstellen an den Schenkeln bilden. So machen auch längere Ausfahrten mit dem elektrischen Scooter Spaß.

Das Licht

An der Vorderseite des e-Scooters befindet sich ein kraftvoller LED-Scheinwerfer, welcher eine optimale Lichtausbeute durch das verbesserte Design erzielt. Die Beleuchtung lässt sich unabhängig von der Tageszeit ein- oder ausschalten und spart dank LED-Technik nebenbei auch noch Strom.

Der Rahmen

Das Herz des K1 bildet ein innovatives Klapp-Gelenk. Durch die hohen Belastungsansprüche entschied man sich beim Design bewusst für einen stabilen und robusten Metall-Korpus, der allen Widerständen trotzt und mehreren hundert Kilos standhält. Ebenso ist der Entriegelungsmechanismus aus Metall gefertigt, um selbst nach vielen Jahren die Funktionalität zu erhalten.

Die Bremsen

Sowohl vorne als auch hinten ist der K1 mit Scheibenbremsen ausgestattet, die eine besonders gute Bremsleistung erzielen. Der Motor des Scooters befindet sich im Hinterrad und ist völlig wartungsfrei – ganz ohne Öl oder Schmierfett. Serienmäßig integriert ist außerdem ein Parkständer, der sich schnell ein- und ausklappen lässt.

Weitere Highlights

  • Funkfernbedienung mit vielen Funktionen
  • USB-Ladeanschluss, z. B. fürs Smartphone
  • Bluetooth-Lautsprecher für Musik, etc.
  • Rutschfeste, ergonomische Handgriffe
  • Hupe, Alarmanlage uvm.
K1 Elektro-Scooter

Technische Details

  • Max. Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Max. Reichweite: 45 km
  • Akku: 36 V / Li-Ion
  • Ladedauer: 3 – 4 Stunden
  • Motor: 240 Watt
  • Eigengewicht: 18 kg
  • Max. Nutzlast: ca. 105 kg
  • Max. Steigung: ca. 20 °
  • Größe: 1200 x 615 x 985 mm
  • Größe geklappt: 1235 x 536 x 270 mm
  • Radgröße: 300 mm

Preis: € 1.790,-

(inkl. MwSt.)

Lieferumfang: E.T. Scooter K1 (weiß oder schwarz), Ladegerät 230 V, 2 x Funkfernbedienung, Bedienungsanleitung

online bestellen
Produktbroschüre
Händler
Kontakt